Am 19. Oktober lädt Rudolf Gort zum Tag des Kachelofens zu sich nach Frastanz ein

Besonders beliebt sind Kachelöfen auch wegen ihrer »heimeligen« Atmosphäre. Denn an den kalten Herbstnächten und Wintertagen vermitteln sie ein angenehmes Gefühl der Geborgenheit. Und das kommt nicht von ungefähr. Durch ihre hohe Speicherfähigkeit geben Kachelöfen die Strahlungswärme über Stunden hinweg gleichmäßig ab. Wodurch die Raumluft weder überhitzt noch austrocknet. »Öfen« strahlen nicht nur Wärme, sondern auch Einzigartigkeit aus. Sichtbar wird dies bei einem Besuch im Ausstellungsraum. 

Am Tag des Kachelofens werden bei Rudolf Gort zwischen 11 und 16 Uhr Brote und Pizzen frisch gebacken und mit ein wenig Glück kann man dabei sogar noch einen Kachelofen im Wert von 10.000 Euro gewinnen.

TOP
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok